Mungiki

NZu aktuellem Alass moechte ioch was ueber die Mungiki schreiben. Die sind eine kriminelle (verbotene) Organisation/Sekte. Sie sind mit der Mafia zu vergleichen, haben Einfuehrungsriten und man kann nciht einfach aussteigen. In der letzen Zeit war ziemlich viel von den Mungiki zu hoeren, sie verlangen Schutzgelder von Geschaeften und Matatu-Betreiber – bei einer Weigerung wird eine Hand abgehackt, das Geschaeft zerstoert oder man wird gleich gekoepft. Sprich sie sind ziemlich brutal unterwegs.

Neue Mitglieder werden aus der Jugend (teilweise auch 12-14 jaehrige) rekrutriert, immer wieder durch Zwang: Entweder man tritt bei oder man wird bestraft (Hand abgehackt, gekoepft..). Logischerweise tritt man dann lieber der Sekte bei, als ermordet zu werden.

Da die Polizi nicht vel dagegen machen will oder kann – es wird immer wieder gemunkelt, dass lokale Politiker und Polizeichefs mit den Mungiki zusammenarbeiten – sind Buergerwehren gegruendet worden. Die sind anfangs von der Polizei gedultet und willkommen geheissen worden. Diese Buergerwehren jagen Mungiki-Anhaenger und richten die dann hin. Laut einem Zeitungsartikel kann der Beschuldigte dann zwichen Selbstmord durch erhaengen, bei lebendigen Leib verbrennen oder zerhackt werden waehlen. Die sind also auch ziemlich brutal unterwegs.

Nachdem diese Buergerwehren also auser Kontrolle geraten sind, hat die Polizei sie verboten – wobei auch hier gemunkelt wird, dass lokale Politiker und Polizeichefs mit denen zusammenarbeiten. Neben den oben genannten Hinrichtungen haben die Buergerwehren auch angefangen, Schutzgelder zu verlangen… Und ich stell mir nur die Situation eines Jugendlichen vor:

Mungiki-Angehoerige sprechen ihn an, er wird gezwungen der Organisation beizutreten. Nicht viel spaeter kommt die Buergerwehr und man wird umgebracht, weil man ein Mungiki ist. Im Endeffekt ist das Leben bedroht, egal ob man sich weigert Mungiki zu werden, oder Mungiki wird um das eigene Leben zu retten.

Wenigstens ist die Sekte bisher nur in einem Teil Kenias aktiv… aber fuer diese Gebiete wirkt es fuer mich so, als ob die Polizei fuer keinerlei Ordnung sorgen kann.

Advertisements

2 Antworten to “Mungiki”

  1. stefon Says:

    In welchen Teilen ist sie denn aktiv?

  2. karibukenia Says:

    In den Provinzen Central und Rift Valley. Also Zentral und westlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: