Infos von ICYE-Kenya

Heute habe ich endlich eine E-Mail aus Kenia mit ein paar Informationen erhalten. Ich werde für Orientierungscamp in der State House Girls High School in der State House Road, Nairobi unterkommen. Moskitonetz soll ich erst in Nairobi kaufen, da es da nur 400 Kenia-Schlilling (ca. 4 Euro) kostet… gut dass ich gestern eines beim Eybl um 42,99€ gekauft habe, das wird eindeutig wieder zurückgegeben. Für eine Ländervorstellung sollte man einen typischen Gegenstand vom eigenen Land mitbringen – weiß jemand etwas besseres als Mozartkugeln? -> dann schreibt mir (nein, Schi sind mir zu sperrig) – und am letzten Tag vom Orientierungscamp soll ich auch noch was kochen, mal sehen ob ich Österreichs guten Kochruf erhalten kann…

Aber das eigentlich interessante ist ja, an wem die E-Mail geht und wer damit noch über ICYE nach Kenia geht: sechs Deutsche (Doris, Kirsten, Amelie, Caro, Stefan und Almuth), ein Franzose (Jordan) und vermutlich ein Däne (Mike). Ich vermute Deutsch wird mir die ersten Wochen nicht abgehen 🙂

Advertisements

Eine Antwort to “Infos von ICYE-Kenya”

  1. Verena Says:

    Hallo Erik (: Na, das klingt ja gar nicht so übel! Ich wünsch dir alles alles Gute in deinem Jahr – ich hoffe du erlebst viele schöne Sachen und lernst viel und es geht dir gut!!
    Bis hoffentlich bald, liebe Grüße Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: